Bootcamp-Training bei den Sportfreunden Heilshorn

 

Ab dem 11.08.2016 startet eine neue Sparte der Sportfreunde Heilshorn, genannt Bootcamp-Training.
Bei diesem Training geht es in erster Linie um: Gegenseitiges Motivieren, vereint neue Ziele verfolgen, Verbesserung von Kraft, Haltung und Koordination, sowie Ganzkörpertraining.
Es wird nicht gegeneinander angetreten, sondern durch gemeinsames, gegenseitiges Anfeuern die Motivation gestärkt.

Während des Trainings werden u. a. verschiedene Stationen nacheinander absolviert, wobei Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Schnelligkeit gefördert werden.  Eine Mischung von vielen verschiedenen Methoden,  die vor allem gemeinsam Spaß und Motivation bringen sollen.
In erster Linie ist der eigene Körper das Hauptgewicht, zusätzlich werden aber auch kleine Hilfsmittel, wie Koordinationsleitern, Kurzhanteln, Kettel-Bells, Slam-Balls, Schlagseile und Sling-Trainer eingesetzt.
Es sind leicht erlernbare Übungen, die aber effektiv und von jedem umsetzbar sind.
Zielgruppe für diese neue Sparte sind jugendliche und  erwachsene Frauen und Männer ab 15 Jahren, die sich richtig auspowern möchten!
Das Training findet künftig jeden Donnerstag von 19:00 bis 20:00 Uhr in der Sporthalle Heilshorn statt.
Bei schönem Wetter kann das Training aber auch unter freien Himmel stattfinden.
Ein kostenloses, unverbindliches Schnuppertraining ist auch für Nichtmitglieder möglich.
 
Weitere Informationen können bei der Trainerin  unter  der Tel.-Nr. 01520 5261113  oder beim
1. Vorsitzenden Holger Meyer, Tel.-Nr. 04794/1403 erfragt werden.